Beispiel für interaktiven virtuellen Rundgang

Interaktiver virtueller Rundgang der Sportartikel-Handelsfirma ALPSTATION INNSBRUCK. Ein Beispiel für die Verknüpfung von Räumen, Info-Felder zum Abrufen diverser Zusatzinformationen, Verlinkungen zu Websites und zu Social media, das Einfügen von Kontaktinformationen und Kunden-Firmenlogos. Leichte Einbindung in diverse Websites über iFrame oder HTML Code. Lauffähig auf unterschiedlichen Plattformen und Gerätetypen. Die Animation ist bereits für Mobile Geräte optimiert und kann auf allen Geräten direkt aufgerufen werden.

Eine 360° Fotografie wird aus mehreren Einzelfotos zusammengebaut. Das Seitenverhältnis ist dabei 2:1. Die Bildgröße sollte mindestens

7000 x 3500 pix. betragen. Oben ist ein animierte  360° Aufnahme ohne Navigationstasten, Aktionsfelder und Kunden-Branding und unten eine 360° Roh-Fotografie. Mit gedrücktem Cursor kann man sich im Bild beliebig bewegen.